Auf geht’s in eine neue Runde!

Allgemein Vorstand 29. Januar 2017
0

Der Osnabrücker Standort von „Chancen gestalten“ startet im Sommersemester 2018 eine neue Tandem-Gruppe zwischen Osnabrücker Studierenden und geflüchteten Gasthörenden. Das Programm hat im Wintersemester 2016/17 bereits viel Anklang gefunden und einen regen interkulturellen Austausch, tolle gemeinsame Aktionen und neue Freundschaften zwischen den MentorInnen und den Gasthörenden ermöglicht.

Deshalb wird es am 06.02.2017 um 16:00 Uhr in der Universität Osnabrück (15/E28) eine Informationsveranstaltung für alle Studierenden geben, die auch Lust haben im nächsten Semester Teil des Tandem-Programms zu werden. Die Teilnehmenden werden vom 31. März bis zum 02. April eine dreitägige Fortbildung zu den Themen Tandembeziehung, interkulturelle Kompetenz und Asylrecht machen und ihre Tandem-PartnerInnen kennenlernen.

Wir freuen uns schon sehr auf die zweite Runde unseres „Chancen gestalten“ Tandem-Programms mit neuen Eindrücken, Freundschaften und Unternehmungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *